Neues aus der Praxis

Meditation und Reisen - die "EnergieReisen"

22.11.2017

 

 

 

 

 

In den "EnergieReisen" werden über verschiedene Meditationsmethoden die Chakren aktiviert und der Energiekörper ausgedehnt. Ein Verbindung zu allen Dingen wird dadurch ermöglicht. In einer musikalischen Reise können nun Energien bewusst erlebt werden. Die Verbindungen zur Erde, dem Körper und dem Universum stehen dabei im Vordergrund.

 

Um abzuschalten und etwas Abstand zum Tag zu finden, wird mit der Vier-Sieben-Acht-Atemtechnik begonnen. Zwei weitere Entspannungsmeditationen verlagern die Aufmerksamkeit in den Körper. Anschließend werden über Chakren-Meditationen die Chakren aktiviert und das Energiefeld entsprechend dem Chakra aufgeladen. Sind alle sieben Hauptchakren aktiviert, geht es in die Ausdehung des Energiefeldes. Zu Beginn über den Raum, geht es weiter über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Es werden die  Ozeane sowie Stück für Stück alle Kontinente überflogen bis die Ausdehung das Universum erreicht und sich mit allen Dingen verbindet.

Nachdem die Ausdehnung abgeschlossen ist, wird das Tor zum Reisen geöffnet. Je nach Lust stehen hierfür verschiedene Wohlfühlplätzchen zur Verfügung.

 

Die Pforten werden um 19:30 Uhr geöffnet. Bis 19:45 Uhr gibt es verschiedene Teesorten zum Ankommen und Kennenlernen. Ab 20 Uhr wird die Tür geschlossen, also besser nicht zu spät kommen...

 

 

 

Allgemeine Infos im Überblick:

Wann? Jeden ersten Freitag im Monat - in den Schulferien folgt der Freitag nach den Ferien - Beginn ist um 19:30 Uhr bis 22 Uhr

Wo? In der Praxis für Energiebewusstsein, siehe unter "Kontakt"

Eintritt? Auf Spendenbasis, so wie jeder kann und will...

Anmeldung? Ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen

 

Termine? Folgende Termine stehen bereits fest: 13.07.2018, Sommerpause, 14.09.2018

Einladungen? Über die Facebook-Seite oder per E-Mail kann direkt eingeladen werden.

 

Share on Facebook
Please reload

Michael Markowsky

Freiburg im Breisgau, Baden Württemberg, Deutschland